Salon-Talk, Style-Talk, Trends

Celebrity Hair – Teil # 2

Wir haben eine unserer tollen Friseurinnen - Teresa Ferb - darum gebeten, 2 Celebrity Hair Styles zu kommentieren: was denkt sie darüber, solltest du es nachmachen oder lieber gar nicht!?

JENNIFER ANISTON

“Der Bob hat gerade sein Comeback. Must have dieses Jahr, lässig im XXL Format wie Jennifer ihn trägt. Besonders geeignet für Trägerinnen, die noch einen Zopf machen wollen, aber keine Lust mehr auf ihre Mähne haben.”

STINE (ELECTRIC LADY LAB)

“Der Style gefällt mir sehr gut – er passt zu Berlin und ist crazy. Cool daran ist, dass er einzigartig ist und sich wieder rauswäscht. So hat man schnell Abwechslung. :) Der Style ist mutig und bekennt Farbe. Unsere Leser sollten ihn testen!”

Photos: Getty Images & Signe Eflund 

Salon-Talk, Style-Talk, Trends

Celebrity Hair – Teil # 1

Wir haben eine unserer tollen Friseurinnen – Valerie – darum gebeten, 3 Celebrity Hair Styles zu kommentieren: zu wem passt es, solltest du es nachmachen oder lieber gar nicht!?

Rita Ora

“Super elegante weiche Wellen, die man perfekt zum Abendkleid tragen kann, aber auch zu einem Hosenoutfit. Sie sind leicht mit einem Lockenstab zu machen, und man kriegt auch mit feinen Haaren einen Wow-Effekt hin. Ein toller Mix aus Moderne und Klassik.”


Beyoncé

“Der Wet-Look ist nicht mehr so angesagt, außer man ist beim Surfen. Ich finde sie sieht damit etwas ungepflegt und müde aus. Es lässt sie nicht mehr strahlen.”

Taylor Swift 

“Ein lässig gebundener Zopf passt zu allen Anlässen. Man kann ihn super mit einer Schleife oder einem Metallic-Band aufpeppen. Ist sehr angesagt! Lässig und elegant = typisch Berlin Schick!”

Bilder: elle.de

1345678920304083