Style-Talk

LANA MUELLER FASHION SHOW IM GROSZ – EIN ERFOLGREICHER ABEND MIT VIELEN PROMINENTEN GÄSTEN

Screen Shot 2016-01-21 at 13.40.00Screen Shot 2016-01-21 at 13.40.17

Berlin, 21. Januar 2016. Im Rahmen der Fashion Week präsentierte Lana Mueller gestern ihre neue Kollektion im Grosz am Kurfürstendamm.  15 Models sowie die Schönheitskönigin Shermine Shahrivar präsentierten 22 Abendroben aus der neuen Kollektion von Lana Mueller Couture.

Unter den Gästen waren auch Schauspieler Nadeshda Brennicke, Thomas Kretschmann und Florian Fitz. Ausserdem Natascha Ochsenknecht mit Sohn Jimi Blue und Tochter Cheyenne und Lebensgefährte Umut Kekilli. Auch Verleger Florian Langenscheidt und Filmproduzentin Minu Barati sahen sich die Show aus der ersten Reihe an. Weitere berühmte Gäste waren Moderatoren Esther Sedlaczek und Maxi Arland sowie Sänger Tobey Wilson.

Unterstützt wurde die Show unter anderem durch Shan Rahimkhan, der das Styling für die Models und ausgewählte Gäste in seinem SHAN’S TRUE BEAUTY neben dem Grosz am Kurfürstendamm 196 übernahm.

Weitere Sponsoren waren BMW, die Shuttlefahrzeuge gestellt haben, ICONIC Management, Allianz Generalvertretung ALLPHIDA, PEPPER – Public and Event Relations, Sodann Schuhe sowie Cinema for Peace, die für ihre nächste Gala eins von Lana Muellers Kleidern versteigern.

Seit der Unternehmensgründung 2015 spezialisiert sich LANA MUELLER COUTURE auf extravagante und glamouröse Abendkleider. Sinnlich und aufreizend, betont die Kombination aus Spitze und Seide die feminine Seite jeder Frau.

Das Ziel von Lana Mueller ist es, durch raffinierte und innovative Schnitte das Selbstbewusstsein und die Stärke ihrer Kundinnen hervorzuheben. 

Die gebürtige Hamburgerin hat bereits in jungen Jahren ihre Liebe für Mode, Farben und Stoffe entdeckt. Direkt nach dem Abitur setzte sie alles daran, ihre Leidenschaft zum Hauptinhalt ihres Lebens zu machen und studierte drei Jahre Modedesign an der ESMOD in Berlin. 2009-2010 arbeitete sie für das renommierte Modeunternehmen ZAC POSEN in New York. Ab 2012 war sie für zweieinhalb Jahre als Head of Design für MARCELL VON BERLIN tätig.

Screen Shot 2016-01-21 at 13.35.32 Screen Shot 2016-01-21 at 13.35.55 Screen Shot 2016-01-21 at 13.36.06 Screen Shot 2016-01-21 at 13.36.19 Screen Shot 2016-01-21 at 13.36.06 Screen Shot 2016-01-21 at 13.36.48 Screen Shot 2016-01-21 at 13.37.05 Screen Shot 2016-01-21 at 13.37.14 Screen Shot 2016-01-21 at 13.02.15 Screen Shot 2016-01-21 at 13.04.00 Screen Shot 2016-01-21 at 13.04.16 Screen Shot 2016-01-21 at 13.21.26 Screen Shot 2016-01-21 at 13.22.01 Screen Shot 2016-01-21 at 13.23.33 Screen Shot 2016-01-21 at 13.23.44 Screen Shot 2016-01-21 at 13.24.00 Screen Shot 2016-01-21 at 13.24.20 Screen Shot 2016-01-21 at 13.24.33 Screen Shot 2016-01-21 at 13.24.50 Screen Shot 2016-01-21 at 13.24.59 Screen Shot 2016-01-21 at 13.28.01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.