Salon-Talk

Der Make–up Trend für den Frühling 2013 – ROSA

Samtige, matte rosa Lippen, zarte, frische Rosa, roserer, am rosersten -  diesen Frühling erwecken wir das Mädchen in uns wieder., rosa Wangen, leuchtendes, girlie-rosa auf den  Fingernägeln, Hauptsache rosa!

Meine Favoriten:

Nägel

Essie Good Morning Hope und Chanel Fracas

Lippen

Tom Ford Spanish Pink

Lancome Rouge In Love Rose Pitimini

Blush

YSL Voile Blush, Pink Veil und  Dior Cherie Bow, Pink Happiness

Eyes

Dior Cherie Bow Shadow and Blend duo pen, Ballerina Pink

Eine tolle Kombination aus cremigem Lidschattenstift und fixierenden Puder. Ideal für die Handtasche zum auffrischen im Büro!

Für einen strahlend, rosigen Teint sind die neuen CC-Creams fantastisch. Auf dem Deutschenmarkt sind sie noch nicht vertreten, aber es wird nicht lange dauern bis der Hype aus Amerika, auch bei uns angekommen ist. Die CC-Creams sind die Nachfolger der BB-Creams. Das „CC“ steht für „Complexion Correction“ oder „Colour Correction Cremes“. Die Tages Cremen können  nicht nur das was die BB-Cremes auch konnten, Anti-Ageing, Pflege und Make-Up vereinen, darüber hinaus verbessern sie langfristig den Hautton und mildern Linien und kleine Fältchen, bei regelmäßiger Benutzung.

Chanel CC Cream und  Olay CC Cream

Mädels, die Zukunft sieht rosa aus:-)

Text: Carolin Jezewski

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>