Salon-Talk

HAIR-AND MAKEUP TIPS FOR NEW YEAR!

An Silvester darf es gerne glitzern, funkeln und ein bisschen extravaganter sein.

Die Haare über eine Rundbürste föhnen und den Oberkopf antoupieren.  Die Haare am Oberkopf leicht nach hinten nehmen und mit Haarnadeln fixieren.

Das Airebrush Make-Up wird abgepudert um einen mattierten Teint zu erhalten, False-Lashes auf den Augen und flüssiger Eyeliner (Maybelline Jade) um das komplette Auge, intensivieren den Ausdruck der Augen. Ohne Smockey Eye geht es auch an Silvester nicht, diesmal in den Nuancen Black & Anthrazit von Tom Ford, für das Strahlen sorgt ein Glanz Applikator (auch Tom Ford). Dieser wird leicht auf das bewegliche Lid getupft. Die Lippen werden in Lila getaucht, mit dem Lipgloss von Butter´s London, dazu gibt es den passenden Nagellack. Mit Shade and Illuminate von Tom Ford, werden die Wangenknochen betont um anschließend mit Rouge (MAC, Farbe: Azalee) eine leichte röte in das Gesicht zu zaubern. Vollendet wird der Look mit dem Shimmering Highlighter von Givenchy, welcher mit der Bones Technick aufgetragen wird. Das Bedeutet auf Nasenrücken, Wangen und Kiefernknochen, wird der Highlighter appliziert.

 Viel Freude beim Ausprobieren und ein wundervolles Jahr 2013, wünschen Shan und das Team von Shan Rahimkhan.

Makeup: Ayhan Üstün, Hair: Valerie Heinrich

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>